Traditionell beendet der Freiburger Motorsport-Club die Saison mit einer großen Feier. Ort des Geschehens war in diesem Jahr der große Festsaal im Hotel Schiff in Freiburg St. Georgen. Nach der Begrüßung der Festgäste durch den 1. Vorsitzenden des FMC, Karl Wolber, servierte das Team des Hotels Schiff ein abwechslungsreiches Buffet in drei Gängen. Die zahlreich erschienenen Mitglieder und aktiven Motorsportler des FMC nutzten die Gegegenheit zu intensiven Gesprächen über die vergangene Saison und es wurden auch fleißig Pläne für das kommende Jahr geschmiedet.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde Leon Benz, Jugendleiter des FMC und frischgebackener Lizenztrainer für seine Verdienste um den Motorsport mit der Ewald-Kroth-Medaille in Bronze geehrt. Die Ewald-Kroth-Medaille wird für besondere Verdienste in der Organisation motorsportlicher Veranstalungen im ADAC verliehen.

leon benz

 

Highlight der Veranstaltung war die Ehrung der aktiven Sportfahrer. In diesem Jahr wurden folgende Aktive des FMC geehrt:

Motorrad Turniersport: Ute Derksen, Andreas Förderer, Enzo Martorana, Fabio Martorana und Timo Martorana

Oldtimersport: Petra Martorana, Fabiola Pöhlemann, Julia Latzel, Jörg Pöhlemann, Stascha Straub

Automobilsport: Alina Hug, Philipp Eiermann, Patrick Hug, Klaus May, Peter Hug

Motocross und Enduro: Celine Garel

Supermoto: Alexander Blank

Motorrad Rundstrecke: Franz Heller

Motorboot: Isabell Weber, Luca Max Weber

gruppenbild clubfeier

 

 Weitere Bilder von der Veranstaltung gibt es in der FMC Fotogalerie

 

 

 

 

 

Enduro Status

 

Nächstes Training Sommerzeit 14-17 Uhr

20.7.2019

gelb = Training geplant

grün = Training findet statt

rot = Training abgesagt

Status vom 9.7.2019 - 8:55 Uhr

Enduro Kindertestfahrt bitte mind. 2 Tage vor dem Trainingstag bei Gunnar Schwehr anmelden: schwehr@fmcfreiburg.de.       Teilnahme nur nach Bestätigung möglich! Leider sind wir bis Ende September ausgebucht! 


Events

EW S 19

MT 19

SK R 19

JC G 19

CF 19

Motorsport Infos

ADAC MSP 17

vorstart 17

Sponsoren